Matthias Horx Zukunft wagen

BÜCHER | Artikel vom 19.08.2016  | Text von Redaktion

Zukunft wagen - Matthias Horx


Zukunft wagen - Matthias Horx | Buchcover Foto © Pantheon Verlag

Buchtipp: Matthias Horx ist einer der profiliertesten und einflussreichsten Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. In seinem Buch „Zukunft wagen - Über den klugen Umgang mit dem Unvorhersehbaren“, beschäftigt er sich mit der Frage warum wir die Aussichten für unsere Zukunft meistens negativ bewerten. Anstatt sie als Chance und Herausforderung zu begreifen, ängstigt uns die Vorstellung von drohendem Verlust.

 

Horx beschreibt anschaulich warum wir trotz dieser Angst Apokalypsen lieben, die Welt durch Wohlstand scheinbar immer schlechter wird, aber auch wie nützliche Illusionen unsere Zukunftsbilder prägen. Horx wiederlegt die negativen Thesen und erläutert dem Leser anhand von Studien, dass zumindest statistisch betrachtet unsere Welt besser wird. Die Anzahl der Kriege sinkt und auch die Armutsrate wird geringer.

 

Außerdem sind Kriege, Klimawandel und technischer Fortschritt keine aktuellen Themen, sondern Teil unserer Menschheitsgeschichte. Sie führten zu Veränderungen, die immer wieder Innovationen hervorgebracht haben, weil der Mensch in der Lage ist sich neuen Herausforderungen zu stellen.

 

In diesem Buch werden keine Zukunftsprognosen gestellt, die von besiedelten Planeten, fliegenden Autos und utopischen Visionen handeln. Vielmehr wird erklärt, wie sich unsere Vorstellung von der Zukunft aus der Vergangenheit und den Wünschen der Gegenwart zusammensetzt.

 

Nach diesem Buch versteht man wie wir unsere Vorstellungen von der Zukunft kreieren und welche Rolle die oben genannten Ängste, Illusionen, aber auch Traditionen und Glaubenssätze spielen. Das Buch hinterlässt ein Gefühl der Gelassenheit vor dem Hintergrund, dass Wandel immer schon stattgefunden hat und immer stattfinden wird.

 

 

 

Matthias Horx

Zukunft wagen

Über den klugen Umgang mit dem Unvorhersehbaren

Genre: Fachbuch

Verlag: Pantheon Verlag

ISBN: 978-3-570-55280-3

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2015

Broschiert: 320 Seiten

Preis: EUR 14,99

» hier bestellen 

Buchcover Foto © Pantheon Verlag

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:


Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.