VIP Lounge Cologne

VERANSTALTUNGEN | MUSIK | Artikel vom 11.11.2016 | Text von Redaktion

VIP Lounge Cologne with Onita Boone


Offizielles Logo der VIP-Lounge | Foto © Onita Boone

Mit der „VIP-Lounge“ präsentiert die Gastgeberin Onita Boone der Kölner Kulturszene einen besonderen Leckerbissen. An jedem letzten Montag im Monat treffen sich verschiedene Künstlerinnen und Künstler im „Café Noa“ in der Mastrichter Straße, zu einem musikalischen „Get Together“. In diesem fast schon familiären Rahmen verzaubern Onita und ihre Gäste das Publikum mit großartigen Gesangsleistungen.

 

Die Kurzform „VIP “ steht nicht wie im üblichen Gebrauch für „Very Important Person“, sondern für „Voices in Perfection“. „It means not everything you hear will be perfect, but it will always come from a pure place!”, erklärt Onita. Es ist also nicht alles perfekt, was man hört, aber es kommt immer von Herzen. Mit anderen Worten ausgedrückt: Hier wird regelmäßig für richtiges Gänsehautfeeling gesorgt und das macht dieses Event zu einem einzigartigen und absolut perfekten Erlebnis!

 

Onita Boone stammt aus Amerika und wurde im Staat New York geboren. Nachdem sie im Jahr 1997 für ein dreimonatiges Engagement nach Hamburg kam, lernte sie ihren Mann kennen und beschloß zu bleiben. Mittlerweile lebt die begnadete Sängerin seit über 15 Jahren in Deutschland und hat eine Tochter. Sie wohnt in der Nähe von Köln, arbeitet als Sängerin, Chorleiterin und Vocal Coach. Viele ihrer Songs aus den Bereichen Soul, R&B und Gospel schreibt sie selbst.

 

Die talentierte Bühnenperformerin stand bereits als Backgroundsängerin mit Weltstars wie Whitney Housten und Mariah Carey auf der Bühne. Einem größeren Publikum wurde sie 2012 durch ihre Teilnahme bei der Sat. 1 Show „The winner is“, die von Linda de Mol moderiert wurde, bekannt. Sie belegte den ersten Platz und gewann einen Plattenvertrag mit „Universal Music“. Ihr Debütalbum „Onita“ erschien im gleichen Jahr.

 

Alle Musikliebhaber, die Onita Boone und ihre Gäste hautnah erleben möchten, sind herzlich zur „VIP-Lounge“ eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Anzahl der Sitzplätze jedoch begrenzt. Eine Liveband begleitet die Sängerinnen und Sänger und die Moderatorin Jasmin A. führt charmant durch den Abend. Das „Café Noa“ bietet mit seinen ausgewählten Köstlichkeiten und dem angenehmen Ambiente die ideale Location für einen rundum gelungenen Abend.

 

Auf der facebook Seite der „VIP- Lounge“ befinden sich weitere Informationen zu den nächsten Gästen, Themen und Terminen, sowie zahlreiche Fotos und Videos, die einen spannenden Eindruck vermitteln und definitiv Lust auf einen

 

 

Gastgeberin und künstlerische Leitung: Onita Boone

Datum: Jeden letzten Montag des Monats, mit Ausnahme des Dezembers

Nächster Termin: Montag, 19. Dez. 2016

Zeit: 19.30 Uhr

Eintritt: frei

Adresse: Café Noa – Maastrichter Str. 3, 50672 Köln

Info facebook: 

» www.facebook.com/VipLoungeKoeln

Homepage Café Noa: 

» www.cafe-noa.de

Foto © Onita Boone