· 

Matthias Horx: "Die Gesellschaft der Zukunft bleibt analog!"

Matthias Horx im Gespräch | Fotos © Martin Joppen

Matthias Horx ist einer der renommiertesten Trend- und Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum. „Zukunft wagen - Über den klugen Umgang mit dem Unvorhersehbaren“ heißt sein aktuelles Buch. Wir treffen den 61-jährigen in Frankfurt in der Villa Kennedy. Im Interview spricht er über gesellschaftliche Ängste, zukünftige Technologien und warum der Mensch trotz Digitalisierung ein analoges Wesen bleiben wird.

 

Herr Horx, als Trend- und Zukunftsforscher beschäftigen Sie sich mit der Welt von morgen. Woraus setzen sich unsere Zukunftsbilder zusammen und von welchen Illusionen werden sie geprägt?

 

Die Klischees über das Morgen sind durch die Dialektik von Wunsch und Angst geprägt. Der...

 

 

Jetzt den 01. Band bestellen, um

dieses und weitere Interviews zu

lesen.

 

 

oder