TUP-Festtage 2017

VERANSTALTUNGEN Artikel 24.02.2017 | Text von Redaktion

TUP - Festtage 2017


Aalto Theater | Foto © Lukas Zander

Essen. Vom 03. bis zum 09. April 2017 finden bereits zum zweiten Mal die „Festtage der Theater und Philharmonie Essen“ (TUP) statt. Fünf künstlerische Sparten haben sich für dieses kulturelle Ereignis unter dem Begriff „Kunst hoch fünf“ zusammen geschlossen. Das „Aalto-Musiktheater“, das „Aalto Ballett Essen“, die „Essener Philharmoniker“, die „Philharmonie Essen“ sowie das „Schauspiel Essen“ präsentieren dieses Jahr wieder gemeinsam die Festtage. Sie sind in den drei großen Häusern „Aalto-Theater“, „Philharmonie“, und im „Grillo-Theater“ beheimatet.

 

Unter dem diesjährigen Motto „Glaube Macht Kunst“ können die interessierten Besucher eine ganze Woche lang Konzerte, Ballettvorstellungen, Opern, Theateraufführungen und ein Kinderprogramm besucht werden. Es werden Fragen rund um das Thema Glauben im Mittelpunkt stehen, die gleichzeitig mit der Rolle der Kunst in Zusammenhang gebracht werden. Obwohl mit Beginn der Aufklärung Religionen in unserer Kultur vermehrt an Bedeutung verloren haben, ist es dennoch eines der brisantesten Themen unserer heutigen Zeit.

 

Rund 13 Veranstaltungen stehen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten in Essen zur Auswahl. Mit geballter künstlerischer Kraft der fünf Sparten innerhalb einer Woche kann sich das Publikum auf hochwertig präsentierte Ergebnisse freuen. Zum ersten Mal fanden die Festtage im Jahr 2016 statt. Nach dieser erfolgreichen Premiere, mit mehreren tausend Besuchern, geht es 2017 nun in die zweite Runde. Ermöglicht werden die „Festtage der Theater und Philharmonie Essen 2017“ durch die Sparkasse Essen.

 

Weitere Informationen zu den „Festtagen der Theater und Philharmonie Essen 2017“, den Tickets, das komplette Programm, sowie Hinweise zu den Veranstaltungsorten, Anfahrtsbeschreibungen und Eintrittspreisen stehen unter den folgenden Links zur Verfügung:

 

 

Homepages: www.theater-essen.de/kunst-hoch-fuenf/

Datum: Montag 03. bis Sonntag 09. April 2017

Ort: Essen