Bücherbummel auf der Kö 2018

Veranstaltungen | Bücher | Artikel vom 01.06.2018 | Text von Redaktion

Bücherbummel auf der Kö/Düsseldorf 2018


Bücherbummel auf der Kö | Foto © Luftbild-Nellessen.de

Düsseldorf. Jede Menge Bücher erwarten die Literaturfreunde vom 07. bis zum 10. Juni 2018 auf der Königsallee in Düsseldorf. Beim 32. Bücherbummel steht ausnahmsweise das bedruckte Papier und nicht die Mode im Fokus der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfahlen. Neben vielen Ständen, Aktionen und Live-Musik wartet ein vielfältiges Bühnen- und Kulturprogramm auf die BesucherInnen. Auch für die kulinarische Verpflegung ist ausreichend gesorgt. Ein vergleichbares Ereignis ist in keiner anderen deutschen Stadt zu finden.

 

Klassische Buchhandlungen, Verlage, Antiquariate und weitere Institutionen, die sich mit Literatur beschäftigen, sind an diesen vier Tagen auf der Kö anzutreffen. Besonders beliebt ist das Lesezelt auf der Königsallee. Hier präsentieren AutorInnen und Songschreiber ihre selbst verfassten Werke. Bei schönem Wetter finden die Lesungen vor dem Zelt auf der Königsallee statt. Bei Regen können die Besucher drinnen Platz nehmen.

 

Die Freiluftveranstaltung fand bereits in den 80er Jahren zum ersten Mal statt und zieht mittlerweile jährlich rund 200.000 Menschen und über 70 Aussteller aus der ganzen Region nach Düsseldorf. Auch dieses Jahr werden wieder namenhafte AutorInnen von den begeisterten BesucherInnen erwartet. Diesmal sind unter anderem Schriftstellerinnen Verena Lueken und Barbara Zoeke sowie die Autoren Jürgen Neffe und Wolfgang Niess eingeladen. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag den 07. Juni 2018 wird auch wieder der „LeseFörderPreis“ verliehen.

 

Bücherbummel Kö auf der Kö | Foto © Luftbild-Nellessen.de

 

Für Kinder gibt es ein eigenes vielfältiges Programm, das gemeinsam von den Stadtbüchereien und dem Netzwerk „Düsseldorf liest vor“ ermöglich wird. Im Kinder-Lesezelt werden bei freiem Eintritt Vorlesestunden, Theateraufführungen und Bilderbuchkinos gezeigt. Auch das sogenannte Kamishibal, ein japanisches Papiertheater wartet auf die zahlreichen kleinen und großen BesucherInnen. Auf spielerische Weise wird so der Nachwuchs in die Welt der Literatur herangeführt.

 

Weitere Informationen zum Bücherbummel auf der Königsallee in Düsseldorf, den Düsseldorfer Literaturtagen, dem kompletten Programm, den Öffnungszeiten sowie einen Anfahrtsplan finden Sie auf der offiziellen Webseite. Alle Veranstaltungen im Lese- und Kinderlesezelt sind kostenlos!

 

 

Homepage: www.buecherbummel-auf-der-koe.de

Datum: Donnerstag 07. bis Sonntag 10. Juni 2018

Ort: Düsseldorf, Königsallee