ZeitBlende 1968 im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Veranstaltungen | 20.07.2018

„ZeitBlende 1968“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern


Marion La Marché als Janis Joplin | Foto © La Marché | LVR

Kommern - Rheinland. Am Wochenende des 18. und 19. August 2018 lädt das LVR-Freilichtmuseum Kommern zur „ZeitBlende 1968“ ein. Bereits zum zehnten Mal findet die beliebte Retro-Veranstaltung statt, bei der an Ereignisse und Lebensverhältnisse vor genau 50 Jahren erinnert wird. Diesen Sommer wird es besonders spannend, denn das vielfältige Programm und Angebot dreht sich um das aufregende Jahr 1968!

 

In vielen Ländern stellte 1968 den Höhepunkt der Studenten- und Bürgerrechtsbewegung dar. Auflehnung gegen Autoritäten und Proteste gegen den Vietnam-Krieg erlangten international Bedeutung. Viele Prozesse liefen in diesem kurzen Zeitraum gleichzeitig ab und gaben einer ganzen Generation den Namen „68er Bewegung“. Neben den politischen Ereignissen, prägte auch die Mode, Musik und ein neues Lebensgefühl die jungen Leute von damals.

 

Und daran soll im LVR-Freilichtmuseum erinnert werden! Samstags ab 12 Uhr und Sonntags ab 11 Uhr startet auf der großen Bühne das Programm mit der politisch-gesellschaftlichen Satire-Tanzrevue „Treibt Bonn den Notstand aus“. Eine Zeitzeugen-Objektausstellung ruft Erinnerung bei den älteren Besuchern wach und die kleinen Gäste werden mit zeitgenössischen Spielen wie Hula Hoop begeistert. Zu dem vielfältigen Programm gehören auch ein Tanz- und Batikkurs.

 

Historischer Campingplatz | Foto © Ute Herborg | LVR

 

Natürlich dürfen auch die Hits der damaligen Zeit nicht fehlen. Mehrere Bands heizen dem Publikum ein. Unter anderem wird eine der weltbesten Doors-Tribute-Bands, aus Rotterdam erwartet - „The Doors in Concert“ begeisterte bereits letztes Jahr die Besucher der ZeitBlende. Marion La Marché und ihre „Buried Alive Blues Band“ sorgen ebenso wie die „Formation Sissi A.“ für musikalische Leckerbissen.

 

Zu den besonderen Highlights zählen auch dieses Jahr wieder die rund zweihundert Oldtimer, die 1968 das Straßenbild prägten. Die wertvollen Schätze werden nachmittags in einem Korso durch das Freilichtmuseum fahren. Auf einer großen Wiese kann außerdem ein historischer Campingplatz besichtigt werden. Der ein oder andere Besucher wird sich spätestens dort in die vergangene Zeit zurück versetzt fühlen.

 

Erinnerungen werden aber auch durch die Köstlichkeiten geweckt, die 1968 gerne verzehrt wurden und nun von der Museumsgastronomie serviert werden. Neben einer „Cocktailbar“ und einer Milchbar wird es auch Muckefuck in der Bauernküche und Wurst vom „KommernSchwein“ an einer historischen Imbissbude geben. Für Erwachsene kosten die Tickets 7,50 EUR, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt. Alle Museumsgäste, die in einem passenden originalen Hippie-Outfit des Jahres 1968 erscheinen können ebenfalls gratis das Gelände betreten.

 

Weitere Informationen zur ZeitBlende 1968, dem LVR-Freilichtmuseum Kommern, dem umfangreichen Jahresprogramm, den Öffnungszeiten, Eintrittspreisen sowie der Anreise finden Sie auf der offiziellen Webseite des Museums:

 

Homepage: www.kommern.lvr.de
Ort: Mechernich – Kommern, LVR-Freilichtmuseum Kommern
Datum:
Samstag, 18. August 2018, 12 bis ca. 20.30 Uhr
Sonntag, 19. August 2018, 11 bis ca. 18.30 Uhr

 

The Doors in Concert | Foto © Hans Schoo | LVR