Festival of Lights 2018

Veranstaltungen | Architektur | Kunst 07.09.2018 

Festival of Lights in Berlin 2018


Brandenburger Tor | Foto © Festival of Lights | Morten Carlsson

Dieses Jahr findet das beliebte FESTIVAL OF LIGHTS vom 05. bis zum 14. Oktober 2018 in Berlin statt. Alljährlich im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, wird die Hauptstadt durch hochwertige Lichtinstallationen in Szene gesetzt. Die Gäste können sich bereits zum 14. Mal von internationalen Künstlerinnen und Künstlern verzaubern lassen. Wahrzeichen, Gebäude, Monumente und ganze Plätze werden kunstvoll durch leuchtenden Projektionen und 3D-Videomappings in sehenswerte Kunstobjekte verwandelt.

 

Bereits seit dem Jahr 2005 wird ein Millionenpublikum durch die Botschaften, Themen und Verwandlungen der Lichtkünstler begeistert. Die FESTIVAL OF LIGHTS zählen mittlerweile zu den bekanntesten Lichtkunstfestivals der Welt. Aus wirtschaftlicher Sicht ist das Event natürlich auch ein wichtiges Ereignis für die Stadt. Nicht nur die Hotels profitieren von den anreisenden Touristen. Es werden neben kulinarischen Angeboten auch viele weitere Attraktionen wahrgenommen, die im Rahmen des Events stattfinden.

 

Zahlreiche Aktionen und Touren rund um das Thema „Licht“ werden in der gesamten Stadt angeboten. Ob Spaziergänge zu Fuß oder Erlebnistouren mit dem Bus, Schiff, BikeTaxi, Limousine oder Kutsche: Das FESTIVAL OF LIGHTS wird durch ein vielfältiges Rahmenprogramm zu einem gelungenen Gesamtkunstwerk abgerundet. Da die Gebäude von außen betrachtet werden, sind alle Orte barrierefrei. So können auch Menschen mit Behinderungen die Lichtinszenierungen uneingeschränkt wahrnahmen.

 

Berliner Dom | Foto © Festival of Lights International Productions GmbH | Frank Hermann 

 

Die Stadt Berlin möchte sich mit diesem einmaligen Ereignis mit der Welt verbinden und das Thema „Licht“ als Netzwerk nutzen. Mittlerweile findet das Festival ebenfalls in ausgesuchten Metropolen und Städten anderer Länder statt. Bei der „Nacht der offenen Türen“ sind die Besucher außerdem eingeladen einen Blick hinter die schillernden Kulissen zu werfen.

 

Die Gebäude werden dieses Jahr an insgesamt zehn Nächten zwischen 19:00 und 0:00 Uhr in Berlin illuminiert. Das Festival wird von vielen Persönlichkeiten, Sponsoren und Unternehmen finanziert, wodurch es für die zahlreichen Besucher kostenfrei angeboten wird. Weitere Informationen zum FESTIVAL OF LIGHTS, einen Übersichtsplan über die in Szene gesetzten Gebäude, sowie Inhalte und Themen der Events können Sie auf der offiziellen Webseite abrufen.

 

Website: www.festival-of-lights.de
Ort: Berlin
Datum: 05. bis 14. Oktober 2018
Zeit: jeden Tag 19.00 - 0.00 Uhr
Eintritt: frei