Literaturfestival lit.RUHR 2018

Veranstaltungen | 14.09.2018 

Literaturfestival lit.RUHR 2018


Logo lit.RUHR | Foto © lit.RUHR

Die lit.RUHR findet vom 09. bis zum 14. Oktober 2014 statt. Die neue Veranstaltungsreihe lädt zum zweiten Mal Literatur interessierte Besucher in das Ruhrgebiet ein. Auch dieses Jahr werden wieder viele Autorinnen und Autoren erwartet. Unter anderem sind Größen wie Autor Frank Schätzing, der ehemalige Außenminister Joschka Fischer, Juli Zeh, Maja Lunde, Eckart von Hischhausen, Daniel Kehlmann und viele weitere Gäste anwesend. Insgesamt stehen 79 Veranstaltungen zur Auswahl.

 

An diesen sechs Tagen wird es die Möglichkeit der Begegnung und des Austausches zwischen Autoren, Künstlern, Musikern und Schauspielern im Ruhrgebiet geben. Die lit.RUHR-Gala findet am Mittwoch, den 10. Oktober um 19.30 Uhr in der Philharmonie Essen statt. Dort werden sich Katharina, Anna und Nellie Thalbach gemeinsam mit Funny van Dannen, Frank Chastenier und Thomas Quasthoff der buckeligen Verwandtschaft zuwenden. Moderiert wird der Abend von Knut Elstermann.

 

Die erste „lit.RUHR“ fand im Oktober 2017 statt und war mit über 20.000 Besucher, bereits ein großer Erfolg. Rainer Osnowski, Werner Köhler und Edmund Labonté gründeten im Jahr 2001 die Veranstaltung lit.COLOGNE. Nun organisieren sie im zweiten Jahr auch die lit.RUHR. Während sich im Frühjahr die unterschiedlichsten Herausgeber zeitgenössischer Literatur in Köln treffen, gibt es nun im Ruhrgebiet ebenfalls die Möglichkeit dazu. Die einzelnen Veranstaltungen werden durch die Eintrittskarten, sowie durch verschiedene Sponsoren und Partner finanziert.

 

Auch für Kinder möchte das neue Literaturfestival ein besonderes Erlebnis sein. Der Nachwuchs kann unter dem bunten Programm namens lit.kid.RUHR in die aufregende Welt der Bücher eintauchen. Die kleinen Leser werden auf altersgerechte Weise an Literatur verschiedener Genres herangeführt. Familie sowie ganze Schulklassen werden eingeladen das vielfältige Programm in Anspruch zu nehmen. Unter dem Programmpunkt „Klasse-Buch-Lesungen“ sind Schülerinnen und Schüler in Essen, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr, Gelsenkirchen und Bochum herzlich eingeladen.

 

Der Vorverkauf läuft bereits seit dem 29. August 2018. Weitere Informationen zur lit.RUHR 2018, dem kompletten Programm, sowie Hinweise zu den Veranstaltungsorten, Anfahrtsbeschreibungen und Eintrittspreisen finden Sie auf der offiziellen Webseite.


Homepage: www.lit-ruhr.de
Datum: 09. bis 14. Oktober 2018
Ort: Ruhrgebiet