Zweites Zürcher Philosophie Festival

Veranstaltungen | Philosophie | 07.12.2018 

2. Zürcher Philosophiefestival


Impression vom 1. Zürcher Philosophie Festival 2018 | Foto © Zürcher Philosophie Festival

Das Zürcher Philosophie Festival geht in die zweite Runde! „Träum weiter“ lautet das Thema der Veranstaltungsreihe, die vom 17. bis zum 19. Januar 2019 stattfindet. Im Kulturhaus KOSMOS, das im September 2017 eröffnet wurde, erwartet die philosophiebegeisterten Besucher ein Programm der besonderen Art. Dieses Jahr sind unter anderem die Philosophin Svenja Flasspöhler, der Schriftsteller Jonas Lüscher, der Journalist Stefan Zweifel, die Moderatoren der Sternstunde Philosophie vom SRF Barbara Bleisch und Yves Bossart, sowie viele weitere Gäste eingeladen.

 

Das Festival fragt in dieser Saison nach unseren Träumen. Vielleicht ist freie Liebe erstrebenswert oder ewige Jugend. Oder möchten wir lieber eine gerechte Welt ohne Grenzen, anstatt als Datenzombies in virtuellen Visionen zu existieren? Drei Tage im Januar diskutieren Experten darüber, welche Visionen realisiert werden sollten und welche wir lieber bleiben lassen. Die Zuschauer sind eingeladen mit zu träumen und sich ihre eigenen Gedanken zum Thema zu machen. Im Anschluss kann weiterer Wissenshunger auch auf kulinarische Weise im Kulturhaus KOSMOS gestillt werden.

 

Das noch relativ neue Event in Zürich möchte die Philosophie in das Alltagsleben der Menschen bringen. Sie mag zwar im Elfenbeinturm gut aufgehoben sein, jedoch kann sie dort die wachsenden Bedürfnisse nach philosophischen Antworten der Bevölkerung nicht stillen. Auch beim Blick in die Bestsellerlisten fällt auf, dass Bücher mit philosophischen Fragestellungen nach wie vor gefragt sind. In unserer schnelllebigen und digitalisierten Zeit sollten sich Philosophen unter die Menschen mischen und helfen Orientierung zu bieten. Das Zürcher Philosophie Festival behandelt durchaus anspruchsvolle Themen, die jedoch auch für den interessierten Laien gut verständlich vermittelt werden und für so manches Aha-Erlebnis sorgen.

Mike Müller und Yves Bossart auf dem 1. Zürcher Philosophie Festival 2018 | Foto © Zürcher Philosophie Festival

 

Während des drei-tägigen Events werden insgesamt 15 Veranstaltungen angeboten. Das Kulturzentrum KOSMOS, dass an der Schnittstelle zwischen Langstrasse und Europaallee liegt, bietet mit seinem großzügigen Raumangebot genügend Platz. Der Klub im Erdgeschoss ist Zentrum des Events. Er dient als Treffpunkt und Veranstaltungsort für das kostenlose Rahmenprogramm. Und zum Ausklang eines philosophischen Abends lädt die Bar im KOSMOS zum kulinarischen Genuss ein. In diesem Ambiente lassen sich die Themen in glühenden Gesprächen weiter denken und vertiefen.

 

Für weitere Informationen über das zweite Zürcher Philosophie Festival 2019 und das komplette Programm besuchen Sie bitte die offizielle Webseite. Die Eintrittskarten können online zwischen 13 und 25 Franken erworben werden. Der Kartenvorverkauf läuft seit dem 01. November 2018.


Webseite: www.philosophiefestival.ch
Termin: Donnerstag 17. bis Samstag 19. Januar 2019
Ort: Zürich
Adresse: KOSMOS, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich