· 

Eine kurze Geschichte der Zeit - Steven Hawkings

Eine kurze Geschichte der Zeit - Steven Hawkings | Foto Buchcover © Rowohlt Verlag

Buchempfehlung. In seinem Buch „Eine kurze Geschichte der Zeit“ beschäftigt sich der renommierte Astrophysiker Steven Hawkings mit den brennenden Fragen zu unserem Universum. Komplexe physikalische Zusammenhänge erklärt er auf verständliche Art und Weise, die durch passende Grafiken unterstützt werden. Das Buch ist für alle Leserinnen und Leser geeignet, die ein großes Grundinteresse an den Grundfragen unserer Existenz haben und wissen möchten warum das Universum so ist wie es ist.

 

Ist das Universum nun begrenzt oder unendlich? Hatte die Raumzeit wirklich einen Anfang, den sogenannten Urknall? Das Universum breitet sich aus, doch wird es sich auch wieder zusammenziehen und wenn ja, würde die Zeit dann rückwärts laufen? Was ist unser Platz im Universum und gibt es darin auch noch Platz für einen Gott? Diese und zahlreiche weitere existentielle Fragen werden in diesem Buch angesprochen.

 

Inhaltlich geht es in insgesamt 12 Kapiteln um unsere Vorstellung des Universums. Die spannenden Themen Raum und Zeit sowie schwarze Löcher werden ausgiebig behandelt. Auch die Unschärferelation, Elementarteilchen und Naturkräfte werden erklärt. Ein Kapitel widmet sich Wurmlöcher und beschreibt, ob eventuell mit ihrer Hilfe Zeitreisen möglich wären Am Schluss des Buches geht Hawkings auf die drei großen Namen Albert Einstein, Galileo Galilei und Isaac Newton ein. Das Buch wurde im Jahr 1988 unter dem Originaltitel „A Brief History of Time: From the Big Bang to Black Holes“ veröffentlicht.

 

Stephen Hawking war Astrophysiker. Er wurde 1942 im englischen Oxford geboren und verstarb 2018 in Cambridge. Hawking zählt zu den berühmtesten Wissenschaftlern seiner Zeit. Schon in jungen Jahren wurde bei ihm ALS diagnostiziert. Er konnte nur mit einem Sprachcomputer kommunizieren. Trotz seiner körperlichen Beeinträchtigungen setze er seine Forschungen fort. Für seine Arbeiten zur Kosmologie, allgemeinen Relativitätstheorie und zu Schwarzen Löchern erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Durch seine verständlichen Bücher über Physik wurde er einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Er war verheiratet und hinterlässt drei erwachsene Kinder.


Steven Hawkings

Eine kurze Geschichte der Zeit

Taschenbuch 

Verlag: Rowohlt Taschenbuch 

ISBN: 978-3499626005

Erscheinungsdatum: 1. Dezember 2011

Gebundene Ausgabe: 272 Seiten

Preis: EUR 9,99