· 

ExtraSchicht im Ruhrgebiet 2019

Neuer Spielort der ExtraSchicht 2019: Die Stadthalle in Mühlheim a. d. Ruhr | Foto © Daniel Bruening | MST 

Die ExtraSchicht im Ruhrgebiet findet dieses Jahr am Samstag, den 29. Juni 2019 im gesamten Ruhrgebiet statt. Von 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr werden rund 200.000 Besucher erwartet. Mit 50 Spielorten in 24 Städten geht das Kulturfestival nun schon in die 19. Runde. Dieses Jahr sind sechs neue Spielorte mit dabei: der Peter-Behrens-Bau in Oberhausen, die Stadthalle in Mülheim, das Funke Druckhaus in Essen, das Feuer.Wehrk in Hattingen, die Burgruine Freiheit in Wetter und das Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp in Dortmund.

 

Musik, Theater, Comedy, Führungen, Kunst oder Höhenfeuerwerk: Das Programm in den ehemaligen Zechen, Denkmälern, Parks, Werksgeländen und Hallen bietet jedes Jahr etwas Neues. Leises, lautes, poetisches und effektvolles vermischen sich und nicht nur Fans der Industriekultur kommen auf ihre Kosten. Die ExtraSchicht ist ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt. Das Festival bietet besonders jungen Künstlerinnen und Künstlern sowie der freien Szene ein einzigartiges Format für freie Gestaltung.


Von den ehemaligen Produktionsstätten des Ruhrgebietes verwandelten sich im Laufe der letzten Jahre viele in lebendige Industriekulturelle Orte. Die Idee zu einem Kulturfestival entstand bereits im Jahr 2001. Die zunächst 100 angebotenen Programmpunkte lockten damals 30.000 Gäste an. Seitdem etablierte sich das Festival zu einem der kulturellen Höhepunkte des Ruhrgebietes. Jährlich wird dafür gesorgt, dass das Industrie-Erbe sichtbar gemacht wird. Ehemalige Industrieanlagen, Museen, Landmarken und Theaterhäuser öffnen immer am letzten Samstag im Juni ihre Türen.

 

Im Ticket ist neben dem Eintritt zu allen Spielorten auch die Möglichkeiten enthalten gratis die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Zusätzlich werden Shuttlebusse bereitgestellt mit denen die Besucher von einem Spielort zum nächsten gelangen können. Dadurch kann dem vielfältigen Programmangebot nichts mehr im Wege stehen und Lichtkunst im Stahlwerk, Tanz auf dem Hochofen oder Straßentheater auf der Kokerei entführen in andere Welten.

 

Weitere Informationen zu dem Festival, dem Programm, den Tickets und allen Veranstaltungsorten stehen Ihnen auf der offiziellen Webseite zur Verfügung. Unser Tipp: verschaffen sie sich im Vorfeld einen Überblick der Spielorte, damit sie bei Ihrer nächtliche Entdeckungsreise durch das Ruhrgebiet nichts verpassen.
 
Webseite: www.extraschicht.de
Ort: Ruhrgebiet
Datum: Samstag, der 29. Juni 2019
Zeit: 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr