· 

EXPONATEC COLOGNE 2019

Stand Hand made interactive in Halle 3.2 | Foto © Koelnmesse

Die EXPONATEC COLOGNE findet vom 20. bis zum 22. November 2019 statt. Die internationale Fachmesse für Museen, Konservierung, Restaurierung und Kulturerbe findet alle zwei Jahre in Köln statt. Zum neunten Mal verbindet sie Kultur mit Industrie und bietet neben praxisorientierten Lösungen viele weitere Informationen, Visionen und Impulse an. Aufgabe der Messe ist es das Kulturerbe zu schützen und es für nachfolgende Generationen zu erhalten. Außerdem bietet sie der Museumswelt einen einzigartigen internationalen Austausch.

 

Zahlreiche Unternehmen und Institutionen stellen an diesen drei Ausstellungstagen ihre Konzepte und Produktneuheiten aus den Bereichen des Kulturmarktes aus. Die Fachmesse richtet sich vor allem an Besucher aus künstlerischen und architektonischen Berufen, jedoch bietet sie auch für Wissenschaftler, Stiftungen, Museen und private Sammler ein reichhaltiges Angebot. Eine überzeugende Mischung aus Ausstellungen und Event machen die EXPONATEC COLOGNE zu einem Erlebnis.

 

Die besondere Kombination aus Messe, Kongress und Veranstaltung liefert den Ausstellern und Besuchern einen großen Mehrwert. Renommierte Fachleute präsentieren und diskutieren Lösungsansätze und zeigen unter anderem mit welchen modernen Methoden und Technologien sich das Kulturerbe bewahren und für die Nachwelt erhalten lässt. Ein wesentlicher Bestandteil der Messe ist die optimale Konservierung und Restaurierung von Kunstwerken, Baudenkmälern und anderen Objekten vergangener Tage.

 

Stand Zenit Museumsbau_Halle 3.2 | Foto © Koelnmesse

 

Zu einem weiteren spannenden Bereich gehören Fragestellungen, wie man in der Bevölkerung Begeisterung für Kunstwerke und Museen wecken kann und sie den jeweiligen Zielgruppen näherbringt. Es werden geeignete Strategien vorgestellt, wie Gebäude und Museen publikumswirksam in Szene gesetzt werden können. Ebenfalls werden Konzepte zum Einsatz neuester Techniken wie Smart Phone Apps für Museumsbesucher und innovative Beleuchtungssysteme vorgestellt.

 

Gerade die Digitalisierung ermöglicht es vielen Kunstschaffenden noch nie dagewesene Erfahrungswelten zu erschaffen. Zukunftsgerichteten Trends wie Virtual Reality und Augmented Reality ermöglichen vollkommen neuartige Erlebnisse. Auch 3D-Inszenierungen und Online-Ausstellungen gehören bereits zum Museumsbesuch. Des weiteren werden neu entwickelte Lichtinstallationen und Videoprojektionen eingesetzt, die Fassaden in Szene setzen und die Besucher auf die Gebäude aufmerksam machen sollen.

 

Weitere Informationen zur EXPONATEC COLOGNE 2019, den Tickets und einen Anfahrtsplan finden Sie auf der offiziellen Website.
 
Website: www.exponatec.de
Datum: Mittwoch den 20. bis Freitag den 22. November 2019
Öffnungszeit: 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: Messegelände Köln-Deutz