IN EIGENER SACHE 29.04.2017 | Text von Redaktion

VISIONMAG heißt jetzt INVOLO


Liebe Leserinnen und Leser,

 

das Kultur- und Gesellschaftsmagazin VISIONMAG heißt jetzt INVOLO. Der neue Name leitet sich von dem Wort „involvieren“ ab. Wir möchten Sie mit unserem Magazin in das aktuelle kulturelle und gesellschaftliche Zeitgeschehen involvieren. Im Herzen bleiben wir, wer wir sind: Unsere Inhalte, Artikel, Interviews und das Konzept bleiben natürlich.

 

Die aufmerksamen Leserinnen und Leser werden in der letzten Zeit schon bemerkt haben, dass sich hier einiges getan hat. Das Layout der Themenbereiche und von den Artikeln sieht schon jetzt frischer und strukturierter aus und wird, genauso wie die Startseite, in den nächsten Wochen fertig gestellt. Die Navigation haben wir vereinfacht und Buttons zum Teilen der Artikel auf Facebook, Twitter und Co eingefügt. Für INVOLO wurde eine eigene Ansicht für Smartphones generiert, damit Sie nun auch von unterwegs komfortabel auf die Artikel zugreifen können. Einige Überraschungen wird es natürlich noch geben, aber zuviel möchten wir an dieser Stelle nicht verraten. Es bleibt also spannend!

 

Neu ist auch unsere Facebook Seite, die wir in den letzten Wochen eingerichtet haben. Dort werden wir ab jetzt jeden neuen Artikel ankündigen, damit Sie bestens informiert bleiben. Außerdem bietet Facebook die Möglichkeit zum direkten Austausch. Wir freuen uns über Ihren Besuch und Likes!

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken von INVOLO.

 

 

Herzlichst Ihre INVOLO Redaktion