· 

101 Essays, die dein Leben verändern werden - Brianna Wiest

101 Essays, die dein Leben verändern werden - Brianna Wiest | Foto Buchcover © Piper Verlag

Buchempfehlung. In ihrem Buch „101 Essays, die dein Leben verändern werden“ versammelt Brianna Wiest wichtige Gedanken zur Lebenshilfe, die die Möglichkeit für einen persönlichen Neubeginn darstellen können. Ob unbewusste Verhaltensweisen oder Psychologie des Alltags, es werden viele wichtige Themen und Fragen angesprochen. Denkfehler werden bei der Lektüre erkannt und mentale Muster durchbrochen. 

 

Wiest schreibt in ihrem Buch, dass der Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben selten geradeaus verläuft. Oft sind es unsere Ängste, Zweifel und Probleme, die uns den Weg zeigen. Finden wir jedoch kreative Lösungen, können wir diese Hindernissen überwinden und uns persönlich weiterentwickeln. Wiest kombiniert ihr Wissen aus der Psychologie mit ihrer philosophischen Weitsicht. 

 

Persönliche Meinung:

Es gibt bereits viele Bücher zur Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung auf dem Markt. Das Schöne an diesem Werk sind die vielen kurzen Kapitel. Oft braucht es nicht viele Worte, um Denkanstöße zu einem bestimmten Thema zu erhalten. Das Buch ist für alle Leser*innen geeignet, die ihr Leben hinterfragen möchten oder noch nicht so recht wissen, was sie tun sollen. Es gibt keine eindeutigen Antworte, jedoch Hilfestellungen, wie man zum Beispiel seine, Ängsten und Zweifeln begegnet, bessere Entscheidungen trifft oder sich seine persönlichen Wünsche erfüllt. Das Buch kann durchaus ein wertvoller Begleiter werden, in das man immer wieder hineinschaut.

 

Zur Autorin:

Brianna Wiest wurde 1992 geboren. Sie ist Absolventin des Elizabethtown College in Pennsylvania. Mit ihren philosophischen Büchern hat sie auf der ganzen Welt ein großes Publikum angesprochen. Die Autorin stammt ursprünglich aus Long Island, New York. Heute lebt sie in Big Sur in Kalifornien.

 

*Beitrag enthält unbezahlte Werbung*


Bianna Wiest

101 Essays, die dein Leben verändern werden

Sachbuch

Verlag: Piper Verlag

ISBN: 978-3492071598

Erscheinungsdatum: 31. März 2022

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten 

Preis: EUR 22,00